Veranstaltungen und Auftritte

24.-26. Mai 2024: Europäischer Knappen- und Hüttentag in Bad Ischl

Im Rahmen des 18. Europäischen Knappen- und Hüttentags wird die Garde der Stadt Bad Ischl den Ischler Schwerttanz aufführen. Voraussichtlicher Termin: Sa. 25. Mai am Nachmittag zwischen 15:30 und 17:00 Uhr. Das Programm der Veranstaltung ist hier zu finden: https://knappentag.at

Fasching 2024

Die Faschingzeitung wird heuer wieder wie gewohnt am Faschingsamstag, 10. Februar im Straßenverkauf verteilt. Zusätzlich ist sie auch in einigen Trafiken und Bäckereien erhältlich.

Im Archiv sind ab sofort auch die Ausgaben von 2022 und 2023 nachzulesen.

Dezember 2024

Spende 2023 Lebenshilfe

Die Lebenshilfe plant einen Bewegungsgarten für Menschen mit Beeinträchtigung, die in der Lebenhilfe-Werkstätte Bad Ischl beschäftigt sind. Die Garde der Stadt Bad Ischl unterstützt das Projekt mit einer Spende aus dem Erlös der Faschingszeitung 2023.

Weiters wurden 4 traumatisierte Kinder unterstützt, um ihnen die Teilnahme an einem Workshop mit Therpiepferden am Pferdehof Silvia Eberl-Müllegger zu ermöglichen.

Herbst 2023

4 Volkstanzabende im Pfarrheim Pfandl ab 13. Oktober 2023
Jeweils Freitags um 20:00 Uhr. Eintritt frei, freiwillige Spende erbeten.

Salzkammergut-Kathreintanz am 11. November 2023 um 20:00 Uhr
im Kongress- und Theaterhaus Bad Ischl

Februar 2023

Die Faschingzeitung 2023 konnte heuer endlich wieder im bewährten Straßenverkauf verteilt werden. Daneben planen hatten wir einen Stand am Wochenmarkt und boten die Zeitung in einigen Geschäftslokalen an.

Wir danken allen Käufern und allen, die uns beim Verkauf unterstützt haben.

Herbst 2022

Sa 19. November 2022

Kathreintanz 2022, Garde der Stadt Bad Ischl

Heuer kann nach 2-jähriger Covid-Pause endlich wieder der Salzkammergut-Kathreintanz stattfinden. Wir führen auch den Schwerttanz auf.
Einige Bilder finden Sie in der Fotogalerie

Sa 12. November 2022

Schwerttanz Meran 2022, Garde der Stadt Bad Ischl

Garde-Ausflug zum Kathreintanz im Kurhaus Meran. Wir führen dort den Schwerttanz auf.
Einige Bilder finden Sie in der Fotogalerie

14./21./28. Oktober und 4. November
Jeweils Freitag 20:00 Uhr 4 Volkstanzabende der Garde der Stadt Bad Ischl im Pfandler Pfarrheim.

September 2022: Spende Heizmaterialien an bedürftige Familie

Vor Beginn der Heizsaison spendete die Garde aus den Erlösen der Faschingzeitung Heizmaterial für eine alleinerziehende Mutter aus Bad Ischl. Die enormen Preissteigerungen für Energie und weitere Lebenshaltungskosten bringen viele Menschen in finanzielle Notlagen. Dazu kommen noch Verknappungen am Markt: Manche Brennstoffe sind tlw. nicht oder nur sehr schwer verfügbar. Die Garde organisierte für die Familie die Beschaffung und Zustellung bis in die Holzhütte.

April 2022: Spende aus dem Erlös der Faschingzeitung

Spende aus Erlös der Faschingszeitung 2022, Garde der Stadt Bad Ischl

Wir haben am 7. April 2022 gemeinsam mit Betty Hrovat Windeln, Verbandsmaterial, Stirnlampen und Medikamente an die Volkshilfe übergeben. Die Sachen werden von der VH direkt zur polnisch-ukrainischen Grenze gebracht und dort der Schwesternorganisation übergeben.

Fasching 2022

Die Faschingzeitung erscheint auch heuer wieder. Angepasst an die COVID19-Situation richten wir für den Straßenverkauf am Freitag, 25. Februar und am Faschingsamstag, 26. Februar jeweils vormittags 2-3 Verkaufsstände ein.

Weiters wird sie wie letztes Jahr in einigen Trafiken, Bäckereien, Bankfilialen und Tankstellen verkauft.

Unser Faschingzeitung-Archiv ist um die Faschingzeitung des letzten Jahres erweitert

13. November 2021: Wir haben uns schweren Herzens entschlossen, den Kathreintanz auch heuer abzusagen.

Aktuell ist Oberösterreich in der roten COVID 19-Zone, wobei leider der Bezirk Gmunden die höchste 7-Tage Inzidenz hat. Daher haben wir am 24. Oktober nach intensiver Beratung des Garde-Vorstands die Veranstaltung abgesagt.

Die weitere Entwicklung ist schwer abzuschätzen. Es ist eine Reisewarnung in unsere Region nicht auszuschließen, bei weiterer Verschärfung könnten die behördlichen Auflagen im ungünstigen Fall auch Teilnehmer ohne Impfung ausschließen. Wir können zwar strenge Kontrollen durchführen, 100% Sicherheit gibt es aber naturgemäß nicht, vor allem, weil man beim Tanzen ja nicht einfach ruhig ein einem Saal sitzt und sonst keinen Kontakt mit den Besuchern hat. Einen Infektions-Cluster möchten wir unter allen Umständen vermeiden.

Wir bitten um euer Verständnis und sehen uns hoffentlich am 19. Novenber 2022 beim Salzkammergut-Kathreintanz im Kongress- und Theaterhaus Bad Ischl.

17. September bis 05. November 2021: Volkstanzkurs

Ort: Pfarrheim Pfandl, Zimnitzstraße 4
Beginn: 20:00 Uhr an jedem Freitag in diesem Zeitraum

Preise pro Person:
Einzelner Abend 8 € (insgesamt max. 40 €),
Gesamter Kurs 40 €,
Schüler, Lehrlinge, Studenten und Präsenzdiener frei.

Es gelten die aktuellen COVID19-Bestimmungen

Ab Mittwoch, 10. Februar 2021: Faschingzeitung

Unsere Faschingzeitung erscheint auch heuer wie jedes Jahr am Ende der Woche vor dem Faschingsdienstag. Wie immer wird sie voller lustiger Fakten – selbstverständlich ohne Fake News – sein. Leider ist heuer wegen der Coronavirus-Pandemie ein Straßenverkauf unter den aktuellen Auflagen sicher möglich. Daher wird Faschingzeitung diesmal ausschließlich in Geschäftslokalen wie Trafiken, einigen Bäckereien, Bankfilialen und Tankstellen verkauft.

Wir danken allen, die auch unter diesen Umständen das Interesse an der Faschingzeitung aufrecht erhalten haben.

Herbst 2020: Corona Lockdown

Durch den Corona-Lockdown müssen wir die Vereinsaktivitäten bis auf weiteres einstellen.

Kathreintanz 2020

Geplanter Termin: 7. November 2020. Wegen der Corona-Pandemie muss heuer leider auch der Kathreintanz abgesagt werden. Wir bitten um Verständnis.

Landes-Kathrein-Tanzfest Meran

Geplanter Termin: 15. November 2020.
Der Gardeausflug nach Meran muss wegen der Corona-Pandemie heuer abgesagt werden. Ein Auftritt beim Tanzfest 2021 wurde mit der Arbeitsgemeinschaft Volkstanz in Südtirol vereinbart.

Volkstanzkurs 2020

Wegen der aktuellen Corona-Pandemie muss der Volkstanzkurs 2020 leider abgesagt werden. Volkstänze basieren auf Gruppentänze und Partnerwechsel und wären unter den gegebenen gesetzlichen Voraussetzungen nicht durchführbar.
Wir bitten um Verständnis.